DSS


ein neuer Schlafsack musste her, der ausreichend Beinfreiheit bietet und zudem auch noch warm hält. Da kam der DSS-Schlafsack von Thelina genau richtig. Innen mit Baumwollmolton gefüttert (empfehlung von meinem Stoffgeschäft: günstig, kuschelig, trocknergeeignet) eine Lage Volumenvlies und der Oberstoff aus Flanell. Jetzt gibt es Morgens keine kalten Füsse mehr und die Windeln halten auch viel dichter ;)

Kommentare

  1. Guten morgen, der ist toll geworden...ich glaube, den muss ich auch mal nähen, wir brauchen auch noch was neues für Frühjahr...

    liebe grüsse
    claudia

    AntwortenLöschen
  2. Super süß deine neuen sachen auch der pulli gefällt mir.
    Und mach dir keine Gedanken wegen dem puppenschlafsack sie ist noch klein ich kann dir aus erfahrung sagen das sie wenn sie älter sind nicht puppensachen genug haben können. da kommen fast täglich fragen nach dem ein oder anderen puppenteil.

    was machen die beiden kleinsten die du noch mit dir rum schleppst? alles gut ? weißt du denn schon was es sie ääääähhh wird werden?

    und wo ist dein stoffgeschäft???? ich suche eins das auch kinderstoffe und was mit punkte und jersey hat und so.

    viele liebe grüsse kerstin

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts