U-Heft Hüllen für meine Kranken

Schnitt von Nalev-Design, Stickmuster Freebie (weiß nicht mehr woher)
Am Sonntag bekamen wir überraschend Herr Virus zu Besuch. Zuerst wurde Alia beehrt: von 0 auf 40 Grad Fieber - schlaflose Nacht - Montag morgen Kinderarzt - Antibiotika. Gott sei Dank ging es ihr bis Mittwoch wieder besser, da folgte nämlich der Nächste: Aaron von 0 auf 40 Grad Fieber - kein Fläschen trinken - Kinderarzt - Antibiotika - Angina - wieder keine Nacht zum Schlafen - Donnerstag morgen Claire - 40 Grad Fieber - Kinderarzt - bin direkt an die Reihe gekommen - hatte wohl schon den Wochenbonus - Antibiotika - Angina. Na ja nächste Woche bin dann wohl ich dran. Was lernt Frau daraus? Das nächste mal gleich mit allen dreien zum Kinderarzt gehen.

Kommentare

  1. Wahhh, ist ja echt doof!!
    Von Angina kann ich auch ein Liedchen singen, bin gerade damit durch...

    Hoffentlich bleibst DU verschont!!

    LG Nane

    AntwortenLöschen
  2. ohhhh ihr armen! ich wünsche euch gute besserung. und das du wenigstens verschont bleibst! aber bei dem wetter ist das ja kein wunder das man krank wird die eine woche noch fast 25 grad die nächste woche eiskalt um die 0 brrrrr mir trieft auch schon die nase.

    liebe grüße kerstin

    ps und bei den ganzen krnken hast du es auch noch geschafft zu nähen wow ist dir gut gelungen!

    AntwortenLöschen
  3. Oooooooooooh nein das ist ja gar nicht schön. Ich hoffe deinen Kleinen geht es bald wieder besser.

    VLG Karin

    AntwortenLöschen
  4. Oh menno, warum müssen die Kinder erst krank werden damit solche tollen Hüllen entstehen? ;) Wünsche Gute Besserung und das es dich nicht soooo schlimmt rifft. Schönes WE,
    merica vom nahttrenner

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts