Roxy als Wendekleid

das kommt dabei heraus, wenn kleine Mädchen und Mamas sich nicht entscheiden können.
Aber von vorne: auf den Schnitt wurde sich schnell geeinigt - aber welcher Stoff? - nicht zu bunt wurde gewünscht - schon eher cool - und ja Fliegenpilze liebt die junge Dame auch noch.
Somit stand der Fliegenpilzstoff gleich fest. Dann durch Zufall in einem kleinen Stoffgeschäft den Türkisen Batist und den Rosa Seezucker gefunden. Mmmh der Batist mit der Lochstickerei muss unterfüttert werden - also warum nicht gleich doppeln. Gesagt getan und KamSnaps sei dank konnte es dann auch wirklich so umgesetzt werden. Aber ich kann Euch sagen es hat mich einiges an grauen Gehirnzellen gekostet, das man wirklich auf keiner Seite eine Naht sieht.
Aber dann macht das Ergebnis auch richtig stolz und ja die kleine Dame ist genauso begeistert ;)

Kommentare

  1. wow da hast du aber ganze arbeit geleistet!!!! ich bin beeindruckt.

    aber wenn die kids sich sooo sehr freuen machte es doppelt soviel spaß.

    seid lieb gegrüßt kerstin

    AntwortenLöschen
  2. ....einfach super spitze ♥
    2 in 1 das liebe ich;)

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine tolle Idee!
    lg Tagpflückerin

    AntwortenLöschen
  4. SPITZE ist die Roxy!!! Und zum Wenden, einfach klasse!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts