Direkt zum Hauptbereich

Der Weltraum, unendliche Weiten.

Wir schreiben das Jahr 2011 und würden so gerne auf große Reise gehen. 
Nur machen mal wieder die Wissenschaftler nicht voran. 
Wieso können wir noch nicht beamen? Wo ist der Warpantrieb? 
Also wir wären sofort dabei.
Na ja bis dahin träumen wir uns dann mal die Weltraumabenteuer und dank Sabrina´s und Sylvana´s neuer Stickdatei "Aliens" können wir die Abenteuer wenigsten sticken ;)
Wie gewohnt in super Qualität und mit vielen liebevollen Details.
Alle Dateien wurden direkt auf Jersey gestickt.

Aber seht selbst:

mein kleiner Lieblingsalien: Zotti - appliziert mit Kuschelnicki, da kein Zottelstoff zu finden war

Roboalien - mit den super Plateaustiefel ;)

die Milchstraße 


Dingel: der treue Begleiter auf Euren fernen Reisen

Da diese Serie sagenhafte 15 Dateien beinhaltet. Werde ich Euch die nächsten Tage noch einige Shirt´s zeigen ...

Kommentare

  1. wow du warst aber fleißig 1 schöner als das andere!!!

    liebe grüße kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Haha super Text!!! Ganz entzückende Shirts! Die Stickdatei ist witzig!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. ...wahhhhh....einfach ALLE wirklich super super Weltraum Klasse;)

    lg Marion

    AntwortenLöschen
  4. :-) Unsere süßen auf deinen Süßen:-)

    so viele tolle Shirts hast du gezaubert :-) Danke Du Liebe

    Pssssst, mal sehen, wenn ich den Namen änder :-)

    GGLG
    sylvana

    AntwortenLöschen
  5. Oh, das wären genau unsere Motive - wenn ich denn eine Stickmaschine hätte :-(

    Wunderschöne Shirts hast Du damit gezaubert.

    LG Monika

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Kiki
    schau mal hier

    http://www.ottobredesign.com/fi/kaavat/pdf/aermelloses_DE.pdf

    Liebe Grüsse Nathalie

    AntwortenLöschen
  7. die sehen ja alle total süß aus
    sehr schöne shirts
    liebe grüße daniela

    AntwortenLöschen
  8. liebste kiki, ich bin wirklich nicht schnell im nähen ich habe außer nähen nichts anderes mehr gemacht 2 tage lang von morgens bis abends genäht! und paulina hat neben mir gespielt und sich gefreut das ich ihr was nähe! hihihi zu süß die kleine zuckerschnute. lg

    AntwortenLöschen
  9. Das sind ja wunderschöne Stickereien. Entwirfst Du die Motive selber? Bin ganz begeistert.
    LG

    Simone

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Mix and Match

Sagte ich schon das ich finde es gibt zu wenig Schnitte für Webware? Mein Dilemma wurde durch den Schnitt Mix&Match von Ki-ba-doo beendet. Eigentlich könnt Ihr Euch daraus eine ganze Sommerkollektion entwerfen. Hose in kurz oder lang, Rock in kurz oder lang, verschiedene Oberteile und das alles einzeln oder zusammen. Was will das Frauenherz mehr? Ja Meer will ich mehr, aber bekanntlich kann Frau ja nicht alles haben. Und genau dort war ich 3 Wochen und habe immer noch Sehnsucht, vor allem bei unserem beschissenen Wetter und ich könnte jetzt beim Schreiben zusammenbrechen wenn ich daran denken muß das ich nochmals ein Jahr warten muß. Verdammt wo bleibt mein Lottogewinn? In diesem Sinne schwelge ich jetzt beim Klang der Heizung noch ein wenig in Sommerträumen und sehe mal bei Rums vorbei.




Wickelkleider

gehören nicht unbedingt zu meinen bevorzugten Kleidungsstücken, ich mag einfach keine Bänder oder Gürtel in der Taille und fühle mich immer unwohl weil ich denke da verrutscht was. Als mich der Schnitt für das BasicWickelkleid von Ki-ba-doo erreichte war ich auch zuerst nicht so angetan. 
Aber der besondere Rücken und die schmale Rockform waren schon genau meins.



Da wir beim Probenähen für Ki-ba-doo auch immer eigene Ideen einbringen können (und holla die Waldfee dieses Mal sprudelten die Ideen nur so von allen) habe ich kurzerhand die Bindebänder passend gekürzt.
 Hier sieht man schön die gekürzten und in die Mittelnaht eingenähten Bindebänder. Dafür einfach der Nähanleitung folgen und nur die Bindebänder in ca 10 cm Länge annähen. Danach einfach anprobieren und passend feststecken und in der Mittelnaht mitfassen.

schon hat man auch beim Rockteil den gewünschten Wickeleffekt aber nicht die Bänder in der Taille

Und damit bin ich jetzt schon das 2. Mal für dieses Jahr bei RUMS dabei ?…

Mavinny

der Schnitt Mavinny von Ki-Ba-Doo lädt so richtig zur Resteverwertung ein und was soll ich sagen? es macht riesigen Spaß wenn aus den ganzen gesammelten Reststücken nach gefühlten Stunden des Hin- und Herschiebens ein Ganzes wird.





Schnitt: Mavinny von Kibadoo verlinkt bei Rums