Vorsätze für 2013?

Um sie schnellstens zu vergessen sind manche einfach zu gut ;) 
Meine Vorsatz ist für 2013 meinen Kleiderschrankinhalt zu aktualisieren. 
Geht doch einfach gar nicht, das die Kinder besser angezogen sind als die Mama. Also mal ein wenig egoistisch sein. 
Aber es ist gar nicht so einfach wieder aus dem Mama-Jeans-Schlapper-Trott rauszukommen. 
Zuerst fehlten mir eine Woche lang die Ideen und ich habe mich durch 1000 Schnittmuster gewühlt, frustriert alles auf die Seite gepackt und dann mal einfach überlegt was ich eigentlich will. Als der Gedankliche Teil (nicht so eng, nicht so weit, nicht so fein, nicht so lässig ...) abgehandelt war ging es fast wie von selbst und was soll ich sagen: es macht soooooo Spaß mal wieder für sich selbst zu nähen.
Den Anfang macht eine Shelly als Kleid mit überlangen Ärmelbündchen aus einem tollen Spitzenstrickstoff. 
Ich wünsche Euch allen ein wunderschönes Jahr und freue mich schon durch Eure Blogs zu stöbern.
Kiki

Kommentare

  1. Schön siehst du aus!!!! Und dein neuer Header <3

    Liebe Grüße
    Claudi

    AntwortenLöschen
  2. Tja, was soll ich sagen...ich habe mich gerade angesprochen gefühlt von deinem Post...aber ich hab bisher an Kleidung ein Shirt für den jüngsten versucht, ein Drama sag ich dir...ich müsste wohl doch mal einen Kurs machen, was schwierig wird. Vielleicht wäre das auch mit einer Overlock besser geworden...
    Aber dein Kleid ist so toll geworden und es steht dir super...
    LG aus dem Saarland Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabiene, Jersey ich nur mit der Overlock, mit der normalen Nähmaschine traue ich mich das nicht, aber es gibt doch auch schöne Schnitte für Baumwolle *pst nächste Woche bei Ki-ba-doo
      lg
      Kiki

      Löschen
  3. ganz ganz toll, dein shelly-kleid!

    AntwortenLöschen
  4. Dein KLeid ist toll ! Und der Post hätte auch von mir sein können. Ich sehne den nächsten Stoffmarkt herbei, um endlich mal für mich einkaufen und nähen zu können. Bleibt dann nur noch die Schnitt Frage. Die Shelly find ich super, aber wer immer nur in Jeans und Hemdbluse rumläuft... ich würde ja so gerne mal anders!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh ja ein Stoffmarkt wäre wieder toll, der Stoffschrank lichtet sich extrem beim Mamanähen ;)

      Löschen
  5. Gestern schon bewundert und einfach ein absoluter TRAUM - ich hab letzte Woche auch mein erstes Wohlfühljerseykleidchen genäht und ist echt mal was anderes als Jeans&Sweaty und steht dir super gut ♥liche Grüße Gaby

    AntwortenLöschen
  6. Sehr Dir super und Du siehst auf dem Bild toll aus! Komm mal im Laden in Natura vorbei zum Bewundern...!!!!
    Juliane

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts