Dirndl im Saarland???

Nööööö wir haben jetzt keine Tracht für uns entdeckt, aber Renates Dirndl-Schnitt konnte Alia nicht wiederstehen. Für sie ist es ein tolles RosenrotKleid - wie aus dem Märchen und dank der tollen Nähanleitung konnte auch so ein trachtenloser Mensch wie ich ein Dirndl nähen obwohl ich noch nie eins in der Hand hatte.
Da ich meine Tochter kenne und so ein Kleid bei uns nicht im Schrank bleibt, habe ich ihr die Bluse vorenthalten, da sie sonst morgen zu leicht bekleidet in die Schule marschiert wäre, da kennt sie ja nix. Die Sommersachen habe ich auch schon am Wochenende aus den Schränken verbannt, da ich die Diskussionen jeden Morgen über T-Shirt´s, Kleider und kurze Hosen leid war ;)
Den Schnitt bekommt Ihr im Shop von Mondbresal


Kommentare

  1. ein spitzen dirndl geht sicher auch im saarland :-) sehr chic!
    glg nelli

    AntwortenLöschen
  2. Und ob sowas hier im Saarland auch geht ;)
    Sieht super aus und steht ihr sehr gut ;) Fand durch Zufall deine Blogseite und schicke dir liebe Grüße
    aus dem nördlichen Saarland rüber :)
    Line

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts