Verdammt ich werde alt

diese Erkenntnis traf mich vor einigen Wochen ziemlich eiskalt bzw in Form von Hitzewallungen. Ich die Frostbeule bekomme regelmäßig ohne erkennbaren Grund Hitzewallungen - erster Gedanke oh Gott ich werde krank - mal einen gedanklichen Check gemacht - mmmh nix - kein Schnupfen - kein Halsweh - gar nix. Erst als mir meine Mama mit einem Ihrer Hitzewallungen gegenübersaß viel es mir wie Schuppen von den Augen: schei**e das könnte der Beginn der Wechseljahre sein. Hallo!? Soooo alt bin ich bzw fühl ich mich doch gar nicht. Aber wie sollte ich auch? Als Mama von kleinen Kindern war ich gar nicht auf solche Gedanken gekommen. Ich wurde 40  und hatte gerade die Twins bekommen - an Midlifecrisis war da gar nicht zu denken und auch die Zeit danach - klar wurden die Falten und graue Haare mehr - aber das Belastete mich nicht weiter - es war ja äußerlich und nicht innerlich. Aber jetzt? Da kann ich nichts daran ändern, da hilft keine Haarfarbe und keine Antifaltencreme. Noch ist alles zum Aushalten. Warten wir mal ab...
Und das viel mir heute zu Rums ein ;) Zu "Rund um´s Weib" gehört auch mal so was.
Aber natürlich habe ich auch was genähtes auf Tasche: eine Makira den neuen Schnitt von Ki-ba-doo. Und in Anlehnung an alte Zeiten verarbeitete ich einen Rest Spitzenstoff von meinem Hochzeitskleid - ja ich habe in Schwarz/Weiß geheiratet ;) Vielleicht zeige ich Euch mal irgendwann dieses Kleid ...




Kommentare

  1. Jaha, wir werden alle alt... Kopf hoch und durch ist die Devise! :) Solange man beim Altwerden so cool aussieht wie du - kein problem. Alles liebe, nina.

    AntwortenLöschen
  2. Was soll's? Jung fühlen muss man sich! Und jung aussehen tust Du allemal, da muss man sich ja nur die Fotos oben anschauen! Und mit den Hochzeitskleid--Erinnerungs-Einsätzen wird die Makira gleich noch zu was ganz besonderem. Schön!!!! :-)
    Ganz liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Wow, die Idee mit dem Spitzenbelag ist wirklich klasse. Auch sonst steht die MAkira dir echt gut :)

    Und alt werden ist immer Ansichtssache... mit 10 dachte ich mit 20 ist man alt, mit 20 dachte ich, dass man mit 30 alt ist. Mittlerweile habe ich eingesehen, dass ich irgendwie doch immer ein Kind bleibe ;)

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Eine wunderschöne Bluse!!!
    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Ach quatsch alt... In deiner Bluse jedenfalls siehst du toll aus, und nicht ansatzweise alt. Ein sehr gelungenes Teil!
    Liebe Grüsse, Sylvie

    AntwortenLöschen
  6. Werden wir nicht alle alt, ich finde du siehst klasse aus mit der Tunika. Die ist klasse.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Ach, man ist doch immer nur so alt, wie man sich fühlt, oder? An manchen Tagen gefühlt fast hundert, an manchen Tagen noch keine zwanzig und die meiste Zeit gerade richtig ...
    Deine Tunika sieht toll aus und die Spitzenbelege sind das I-Tüpfelchen!
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  8. Ich weiß ja nicht genau wiiiie alt du bist, aber auf den Fotos siehst du recht jung aus. Und wie schon gesagt worden ist, man ist nur so alt wie man sicht fühlt. Die Makira sieht klasse aus. und das Hochzeitskleid würde mich mal interessieren. Ich hab übrigens bei unserer Hochzeit schwarz getragen.

    LG
    Nina

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts